Mechanisches Puzzlebuch aus Holz sorgt für Furore auf Kickstarter

10. August 2016, 12:37
7 Postings

"Codex Silenda" hat Finanzierungziel deutlich übertroffen

Kann man mit Holzspielzeug neben süchtig machenden Smartphones-Games und grafisch imposanten Computerspielen die Aufmerksamkeit der Internetgemeinde erregen? Dem "Codex Silenda" ist das gelungen. Das Puzzelbuch sorgt derzeit auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter für Furore.

Geschichte um Leonardo Da Vinci

Dabei handelt es sich um ein Buch mit fünf Seiten aus Holz. Jede Seite fordert den Leser bzw. Spieler mit einem mechanischen Puzzle heraus, das es zu lösen gilt um auf die nächste Seite zu gelangen. Auf der Rückseite jeder Buchseite befindet sich der Text zur Geschichte des Buches. Sie handelt von einem Lehrling in der Werkstatt von Leonardo Da Vinci, der das Puzzlebuch ebenfalls lösen muss, bevor der Meister zurückkehrt.

30.000 US-Dollar hat Designer Brady Whitney ursprünglich anvisiert, um das Buch mit seinem Team realisieren zu können. Mit über 163.000 Dollar wurde das Projekt bereits unterstützt. Das Interesse am "Codex Silenda" ist allerdings so groß, dass sich Kaufwillige derzeit nur mehr auf eine Warteliste setzen lassen können. (red, 10.8.2016)

  • Der "Codex Silenda" begeistert derzeit auf Kickstarter.
    foto: brady whitney/kickstarter

    Der "Codex Silenda" begeistert derzeit auf Kickstarter.

Share if you care.