Netflix bietet Speed Test nun auch für iOS und Android

10. August 2016, 10:43
3 Postings

Den Fast Speed Test gibt es seit einigen Monaten bereits als Browser-basiertes Tool

Nachdem Netflix im Mai ein Browser-basiertes Werkzeug zur Messung der Internetgeschwindigkeit gestartet hat, folgt nun eine mobile Version. Mit dem Fast Speed Test können Nutzer von iOS und Android mit einer eigenen App feststellen, wie schnell sie im Internet surfen.

Tool für Privatnutzer

Die Messung funktioniert sowohl über Mobilfunk als auch über WLAN und zeigt die Downloadgeschwindigkeit an. Zusätzliche Angaben wie Ping, Latenzen oder Jitter gibt es nicht. Der Streaming-Anbieter erklärt, dass man damit nur ein Basis-Tool für private Nutzer bieten will und es sich nicht um ein Werkzeug für die professionelle Netzwerkanalyse handelt.

Fast Speed Test kann auch von Nutzern durchgeführt werden, die keine Kunden von Netflix sind. Ein Login oder eine Registrierung ist nicht erforderlich. Für den Test greift das Unternehmen aber auf seine eigene Infrastruktur zurück. Zur Berechnung des Schätzwertes wird eine Reihe von Downloads von den eigenen Servern durchgeführt, erklärt Netflix auf der dazugehörigen Website. Einen detaillierteren Einblick in die Funktionsweise gibt das Unternehmen in seinem Techblog.

Daten für Netflix

Mit der App können nicht nur Nutzer bei Problemen mit Diensten nachsehen, ob es an ihrer Internetverbindung liegt, sie könnte dem Unternehmen auch Daten zur Performance in verschiedenen Netzen liefern. Angaben dazu, wie die Daten aus den Nutzermessungen analysiert und weiterverarbeitet werden, macht der Dienst allerdings nicht. (br, 10.8.2016)

  • Netflix hat eine neue App zur Messung der Internetgeschwindigkeit veröffentlicht.
    foto: netflix

    Netflix hat eine neue App zur Messung der Internetgeschwindigkeit veröffentlicht.

Share if you care.