Austria gibt Kehat an Maccabi Haifa ab

9. August 2016, 19:10
133 Postings

Nur ein Goal in 28 Einsätzen für den Israeli

Wien – Die Wiener Austria hat Roi Kehat an Maccabi Haifa abgegeben. Der seit einigen Tagen vor dem Vollzug stehende Wechsel wurde am Dienstag vom neuen Verein des Israelis offiziell bekannt gegeben. Kehat war erst im Vorjahr von Hapoel Ironi Kirjat Schmona nach Wien gewechselt. Sein Vertrag bei der Austria wäre noch drei Jahre gelaufen.

In der Vorsaison konnte der israelische Internationale die Erwartungen aber nur selten erfüllen. Bei 28 Einsätzen in der Bundesliga kam der offensive Mittelfeldspieler auf einen Treffer. In den jüngsten Spielen gegen Spartak Trnava und Rapid stand der 24-Jährige nicht mehr im Aufgebot. Haifa und die Austria waren sich über den Transfer seit dem Wochenende einig. (APA, 9.8.2016)

Share if you care.