Historischer Kalender – 10. August

10. August 2016, 00:00
posten

1501 – Schaffhausen wird in die Eidgenossenschaft aufgenommen.

1566 – Als Reaktion auf die katholische Gegenreformation setzt in Flandern ein Bildersturm in den Kirchen ein. Er bildet den Auftakt zum niederländischen Unabhängigkeitskrieg gegen die spanische Herrschaft unter Philipp II.

1791 – Die Verfassungsgebende Nationalversammlung Frankreichs (Constituante) suspendiert die Funktionen König Ludwigs XVI. bis zur Annahme einer Verfassung.

1881 – Zwei Jahre nach der Entwicklung der Glühlampe wird in Paris die erste Elektrizitäts-Ausstellung mit Ausstellern aus 15 Ländern eröffnet.

1881 – Kaiser Franz Joseph I. nimmt, bei einem Besuch in Dornbirn in Vorarlberg, die erste Außer-Haus-Telefonanlage Österreichs zwischen der Spinnerei Gütle und dem Hauptbüro der Firma Hämmerle in Betrieb.

1886 – Elihu Thomson aus Lynn/Massachusetts (USA) bekommt ein Patent für ein von ihm entwickeltes elektrisches Schweißgerät.

1916 – Österreichisch-ungarische Kampfflugzeuge greifen die Hafenanlagen von Venedig an.

1946 – Die Sowjetunion fordert die Revision der Konvention von Montreux, durch welche die Türkei 1936 die Souveränität über die Dardanellen und den Bosporus zurückgewonnen hatte.

1961 – Die EFTA-Staaten Großbritannien und Dänemark beantragen ihre Aufnahme in die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG).

1966 – Start der unbenannten US-Raumsonde "Lunar Orbiter 1". Am 18.8. wird erstmals ein Foto der Mondoberfläche zur Erde gesandt. Bis zum Absturz am 29.10. werden insgesamt 229 Bilder übermittelt.

1971 – Indien und die Sowjetunion schließen einen Freundschaftsvertrag.

1971 – Die vatikanische Glaubenskongregation nimmt Ermittlungen gegen den Schweizer Theologen Hans Küng auf. (Ihm wird 1979 die kirchliche Lehrbefugnis an der Universität Tübingen entzogen).

1976 – Der Kunsthistoriker Giulio Carlo Argan wird Bürgermeister von Rom. Damit stellen die Kommunisten erstmals das Stadtoberhaupt in der italienischen Hauptstadt.

1981 – Auf dem Nachbargrundstück der israelischen Botschaft in Wien wird ein Bombenanschlag verübt.

1986 – Die EG und die USA legen ihren "Spaghettikrieg" bei.

1986 – Auf dem ungarischen Hungaroring findet das erste Formel 1 Rennen in einem Ostblockland statt.

1986 – In Salzburg wird Peter Handkes Stück "Prometheus gefesselt" uraufgeführt.

1996 – Die russische Staatsduma bestätigt Ministerpräsident Viktor Tschernomyrdin mit großer Mehrheit im Amt.

2006 – Die britische Polizei erklärt, unmittelbar bevorstehende Anschläge auf Flüge in die USA vereitelt zu haben. 21 Verdächtige werden festgenommen. Die Täter wollten aus Flüssigchemikalien gefertigte Bomben an Bord der Maschinen schmuggeln. Die EU reagiert auf den Terrorplot mit neuen Regeln für Handgepäck per 6. November.

Geburtstage:

Johann von Luxemburg, böhm. König (1296-1346)

Josef Wenzel Laurenz Fürst Liechtenstein, Feldmarschall (1696-1772)

Wilhelm Kempf, dt. Theologe (1906-1982)

Agnes Giebel, dt. Sopranistin (1921- )

Marie-Claire Alain, frz. Organistin (1926-2013)

Renate Holm, öst. Sängerin (1931- )

Faruk Kaddoumi, paläst. Politiker (1931- )

(n.a.A. *18.8.1931- )

Juan Manuel Santos Calderon, kolumb. Polit. (1951- )

Roy Keane, irischer Fußballer (1971- )

Todestage:

(Johann) Michael Haydn, öst. Komponist (1737-1806)

Salvatore Vigano, ital. Tänzer/Choreograph (1769-1821)

Otto Lilienthal, dt. Ingenieur/Flugpionier (1848-1896)

Karl Schmidt-Rottluff, dt. Maler/Grafiker (1884-1976)

Geza von Bolvary, ung. Filmregisseur (1897-1961)

Otto Schulmeister, öst. Journalist und Zeitungsherausgeber (1916-2001)

Werner Pirchner, öst. Komponist (1940-2001)

(APA, 10.8.2016)

Share if you care.