Wie gerne leben Sie in Margareten?

Umfrage16. August 2016, 12:28
109 Postings

Was lieben Sie an Margareten, was ist verbesserungswürdig? Posten Sie Ihre Einschätzungen im Forum und stimmen Sie ab!

Margareten, der fünfte Wiener Gemeindebezirk, ist ein Grätzel voller Gegensätze. Zwischen Wienzeile und Gürtel, zwischen Wieden und Meidling liegt er, der Bezirk, der sich trotz prominenter Lage innerhalb der Gürtels in weiten Teilen seinen historisch gewachsenen Charme eines Arbeiterbezirks bewahrt hat.

Während in Gürtelnähe vorwiegend zum Teil geschichtsträchtige Gemeindebauten stehen, kann der Bezirk im Bereich der Wienzeile mit prachtvollen Jugendstilbauten aufwarten. In einem dieser Häuser findet sich das traditionsreiche Café Rüdigerhof, in dessen Schanigarten sich laue Wiener Sommerabende besonders gemütlich verbringen lassen. Ganz in der Nähe liegt das Filmcasino, das letzte Margaretener Traditionskino, das an der Stelle bereits seit 1911 besteht und auch einigen Filmfestivals ein Zuhause bietet.

Grünflächen sind wie in vielen inneren Wiener Bezirken spärlich gesät, Margareten kann aber immerhin den 6.000 Quadratmeter großen Bacherpark vorweisen. Doch so wie in jedem Bezirk gibt es auch hier eher traurige Ecken – die Reinprechtsdorfer Straße ist eine von ihnen. Wettlokale, Ein-Euro-Shops und Nudelboxgeschäfte wechseln sich hier ab, über eine Neugestaltung und Belebung wird schon seit einiger Zeit geredet. (aan, 16.8.2016)

Die "Grätzelmacher"-Serie stellt wöchentlich einen Wiener Bezirk anhand seiner Persönlichkeiten und sozialen Initiativen vor. In dieser Umfrage bitten wir Grätzelbewohner um ihre generelle Einschätzung zum Bezirk. Stimmen Sie ab und posten Sie Ihre Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Grätzelbeobachtungen im Forum!

  • Rüdigerhof an der Wienzeile
    foto: heribert corn , corn@corn.at

    Rüdigerhof an der Wienzeile

  • Der Margaretenhof
    foto: www.corn.at

    Der Margaretenhof

  • Der Reumannhof, vom Gürtel aus gesehen
    foto: wikimedia commons/guentherz (cc by-sa 3.0)

    Der Reumannhof, vom Gürtel aus gesehen

Share if you care.