Türkei hebt Sperre von russischem Nachrichtenportal auf

8. August 2016, 14:36
10 Postings

Vor Erdogan-Besuch bei Putin

Istanbul – Vor der Reise des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan nach Russland hat die Türkei die Sperre des staatlichen russischen Nachrichtenportals "Sputnik" aufgehoben. Die Telekommunikationsbehörde habe den Zugang wieder freigegeben, meldete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Montag. Die Website war von der Türkei aus wieder zu erreichen.

Die Telekommunikationsbehörde hatte den Zugang im April gesperrt. Zuvor hatte der Abschuss eines russischen Kampfflugzeuges eine Krise ausgelöst.

Erdogan trifft am Dienstag den russischen Präsidenten Wladimir Putin in St. Petersburg. Es ist das erste Treffen der beiden seit der Krise zwischen der Türkei und Russland. (APA/dpa, 8.8.2016)

Share if you care.