"Tschick" meistinszeniertes Stück in Deutschland

8. August 2016, 14:18
posten

Für die Spielzeit 2014/15 kan Wolfgang Herrndorfs Ausreißerroman 52 Inszenierungen vorweisen

Köln – Wolfgang Herrndorfs Ausreißerroman "Tschick" war in der Spielzeit 2014/15 das meistinszenierte Stück Deutschlands. Das Jugendstück wurde mit 52 Interpretationen spartenübergreifend am häufigsten inszeniert, zeigt die neue Werkstatistik des Deutschen Bühnenvereins. Insgesamt wurde "Tschick" 1.156 Mal aufgeführt. Abgeschlagen auf Platz 2 mit 32 Inszenierungen folgt "Die Zauberflöte".

Auch in Österreich fand der 2010 erschienene Jugendroman des 2013 verstorbenen Autors den Weg auf die Bühne. Im Kino startet eine Verfilmung des Stoffes durch Fatih Akin im September. (APA, red, 8.8.2016)

kino tipp
Share if you care.