Pankl mit Zuwachs bei Umsatz und Gewinn

8. August 2016, 10:29
posten

Der Luftfahrt- und Rennsportausrüster trifft im ersten Halbjahr fast punktgenau die Erwartungen des Vorstands

Wien/Kapfenberg – Der börsennotierte Luftfahrt- und Rennsportausrüster Pankl Racing Systems hat im ersten Halbjahr 2016 beim Umsatz und Gewinn zugelegt. Vorstandschef Wolfgang Plasser gab sich am Montagfrüh zufrieden: Der Geschäftsverlauf "habe im Wesentlichen unseren Erwartungen entsprochen". Ein Gewinnrückgang vom ersten Quartal wurde im zweiten Jahresviertel mehr als wettgemacht.

Die Sparte Aerospace spürt aber das weiterhin sehr schlechte Marktumfeld. Im Rennsportgeschäft lief es an den Standorten Österreich und Großbritannien gut, berichtete das Unternehmen. Im zweiten Halbjahr geht in Kapfenberg ein neues "High-Performance"-Antriebswerk in Betrieb.

Im ersten Halbjahr ist bei einem Umsatzzuwachs von 8 Prozent auf 95,4 Mio. Euro das Betriebsergebnis (Ebit) um 20 Prozent auf 8 Mio. Euro angestiegen, um 21 Prozent auf 5,5 Mio. Euro (Vorjahr: 4,5 Mio. Euro) zugelegt hat der Nettogewinn (Ergebnis nach Steuern).

Im Vergleich zu 2015 habe das Unternehmen vor allem im zweiten Quartal "sehr erfreuliche" Umsatz- und Ergebniszuwächse erzielt, hieß es zum Halbjahresbericht. (APA, 8.8.2016)

  • Pankl Racing berichtet von "sehr erfreulichen" Zuwächsen.
    foto: pankl

    Pankl Racing berichtet von "sehr erfreulichen" Zuwächsen.

Share if you care.