Auböck verpasst Semifinale knapp

7. August 2016, 21:12
posten

19-Jähriger mit neuem Rekord über 200 m Kraul Vorlauf-18.

Rio de Janeiro – Felix Auböck hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro das Semifinale über 200 m Kraul nur knapp verpasst. Der 19-Jährige blieb als Vorlauf-18. um 9/100 hinter den Top 16, verbesserte aber in 1:47,24 Minuten seinen 16 Monate alten österreichischen Rekord um 36/100. Am Freitag tritt Auböck bei den Spielen noch über 1.500 m an, am Samstag war er über 400 m 25. gewesen. (APA, red 7.8. 2016)

  • Guter Auftritt von Felix Auböck.
    foto: reuters/ebenbichler

    Guter Auftritt von Felix Auböck.

Share if you care.