"Fruit Games": Google feiert Olympia mit sechs Doodle-Spielen

7. August 2016, 16:37
3 Postings

Von "Pineapple Tennis" bis zu "Lemmon Swimming" reicht die Palette für Smartphone-Nutzer

In der Nacht von Freitag auf Samstag war es endlich soweit: Mit der Eröffnungszeremonie wurden die 31. Olympischen Sommerspiele im brasilianischen Rio de Janeiro eröffnet. Dieses Ereignis will sich natürlich auch Suchmaschinen-Primus Google nicht entgehen lassen, und liefert dazu einen "Doodle" der besonderen Art.

Fruchtspiele

Verbergen sich hinter dem aktuellen Google Doodle in der Such-App des Softwareherstellers doch gleich sechs Mini-Spiele für Android- und iOS-Nutzer. Im Rahmen der "Fruit Games" dürfen die Nutzer also die eigene Geschicklichkeit in Disziplinen wie "Pineapple Tennis" oder "Lemon Swimminig" unter Beweis stellen. Die Steuerung erfolgt dabei ganz über das Smartphone und dessen Sensoren, zum Teil muss also das Gerät zur Steuerung gedreht oder gekippt werden.

googledoodles

Wie von früheren Google-Mini-Spielen bekannt, können die erzielten Bestleistung dabei auch mit anderen geteilt werden. Die "Fruit Games" sollen bis zum 21. August zur Verfügung stehen – also bis zu jenem Tag, an dem auch die Olympischen Spiele offiziell beendet werden. (red, 7.8.2016)

  • Google eröffnet die "Fruit Games"
    grafik: google

    Google eröffnet die "Fruit Games"

Share if you care.