Zulj schoss Fürth zu Heimsieg gegen 1860

7. August 2016, 15:57
3 Postings

Dem Offensivspieler gelingt knapp vor der Pause das Goldtor

Fürth – Der Oberösterreicher Robert Zulj hat Greuther Fürth am Sonntag in der 1. Runde der 2. deutschen Fußball-Liga zu einem 1:0-Heimsieg gegen 1860 München geschossen. Der 24-Jährige, der durchspielte, erzielte das entscheidende Tor Sekunden vor dem Pausenpfiff. Sein Clubkollege Lukas Gugganig saß ebenso auf der Bank wie auf der Gegenseite Michael Liendl. (APA, 7.8.2016)

Share if you care.