Neue Gameplay-Trailer zeigen Action aus "Quake Champions" und "Prey"

5. August 2016, 12:57
11 Postings

Quakecon 2016 gestartet – "Prey"-Reboot soll kommendes Jahr erscheinen

Im texanischen Ort Grapevine ist die diesjährige Quakecon angelaufen. Bethesda und id Software haben den Event mit zwei neuen Trailern eröffnet, die Gameplay-Eindrücke aus "Quake Champions" und "Prey" liefern.

Schnelle Multiplayer-Action

Der nächste Sprössling der altehrwürdigen "Quake"-Reihe ist dabei als Nachfolger des auf Mehrspieleraction fokussierten "Quake 3: Arena" aus 1999 konzipiert. Wie man etwa bei Ars Technica anmerkt, dürfte der Titel wohl drei Remakes bekannter Maps des Oldies enthalten, welche die Spieler in eine Schlossumgebung, in einen Kanal und eine Fabrik entführen.

Dabei wird es im neuen Game wohl auch in der Vertikalen ordentlich zur Sache gehen, wie das Video anhand von Rocketjumps und Jump-Pads verrät. "Quake Champions" wurde als reiner PC-Titel angekündigt und bringt eigene Unterstützung für 120-Hz-Wiedergabe und Streaming über Plattformen wie Twitch mit. Angaben zum Releasetermin gibt es noch nicht.

bethesda softworks

Horror-Shooter

Die Neuauflage von "Prey" versetzt den Spieler in eine verlassene Raumstation. In einer teilweise an den Stil von "Bioshock" erinnernden Umgebung sieht sich der Spieler von Außerirdischen verfolgt. Während das nächste "Quake" von schneller Action lebt, geht es hier wohl wesentlich langsamer zur Sache.

Dafür dürften die Entwickler so manchen Schreckmoment eingeplant haben, um die Horrorstimmung aufrecht zu erhalten. Die Hauptfigur verfügt über übersinnliche Fähigkeiten, die den Kampf gegen die Aliens erleichtern sollen. Unter anderem soll es auch möglich sein, sich in Gegenstände zu verwandeln.

Lange Geschichte

Der erste Teil von "Prey" ist nach diversen Verzögerungen im Jahr 2006 erschienen. 2011 wurde auf der E3 ein Nachfolger angekündigt. 2014 gab man die Einstellung der Entwicklung bekannt, dazwischen war es zu Konflikten zwischen den Entwicklern der Human Head Studios und Publisher Bethesda gekommen. Die kommende Neuauflage soll 2017 erscheinen und wird von den Arkane Studios ("Dishonored") für PC, Xbox One und PS4 umgesetzt.

Für "Quake Champions" und "Prey" wird es auf der Quakecon auch noch eigene Panels geben. Dementsprechend könnten in Kürze weitere Informationen zu den beiden Games verfügbar werden. (gpi, 05.08.2016)

bethesda softworks
  • Artikelbild
    foto: bethesda
  • Artikelbild
    foto: bethesda
Share if you care.