Area 404: Ein Blick in Facebooks neues Hardware-Labor

Ansichtssache4. August 2016, 15:27
10 Postings

Facebook ist längst nicht mehr nur Betreiber eines sozialen Netzwerks. Das Unternehmen mischt inzwischen mit Drohnen, der Oculus Rift oder einer 360-Grad-Kamera längst im auch Hardware-Bereich mit. Um den in Zukunft noch weiter auszubauen, hat Facebook nun ein neues Hardware-Labor eingerichtet.

Area 404

Das Labor namens Area 404 ist im Hauptquartier des Konzerns im kalifornischen Menlo Park angesiedelt und am 2. August eröffnet worden. Ein Ziel des Labors ist es, Facebooks Zehnjahresplan zur weiteren Vernetzung der Welt zu realisieren. So sollen im Labor neue Geräten entworfen und Prototypen getestet werden.

Es ist nicht die erste Hardware-fokussierte Arbeitsstätte bei Facebook. Das Unternehmen hat mehrere Labors an verschiedenen Standorten, an denen Teams separat arbeiten. Das neue Labor ist mit über 2.000 Quadratmetern nun allerdings groß genug, um Ingenieure und Entwickler verschiedener Projekte zu einen besseren Austausch zu beherbergen.

Auf seiner Website für Entwickler gibt das Unternehmen einen Einblick in die Ausstattung der Area 404 und welche Projekte dort derzeit entwickelt und getestet werden. (red, 4.8.2016)

Bild 1 von 6
foto: facebook

Werkstatt

weiter ›
Share if you care.