Elfjähriger bei Absturz von Klettersteig schwer verletzt

4. August 2016, 09:43
4 Postings

Sieben Meter in einen Bach gestürzt

Reichraming – Beim Absturz von einem Klettersteig ist ein Bub in Oberösterreich schwer verletzt worden. Der Elfjährige war am Mittwochmittag mit seinem Vater im Reichraminger Hintergebirge (Bez. Steyr-Land) in den "Triftsteig" eingestiegen. Beide waren mit Klettersteigausrüstung ausgestattet. Trotzdem stürzte der vorausgehende Bub aus unbekannter Ursache etwa sieben Meter über das Felsgelände in einen Bach.

Der Elfjährige erlitt nach Angaben der Landespolizeidirektion Oberösterreich schwere Verletzungen. Er wurde von der Bergrettung Losenstein erstversorgt und vom Notarzthubschrauber "Christophorus 15" mittels Seilbergung aus dem schwer zugängigen Gelände gerettet. Danach wurde der Bursche ins LKH Steyr eingeliefert. Der "Triftsteig" ist als kinderfreundlich ausgewiesen und weist Schwierigkeitsgrad B auf. (APA, 4.8.2016)

Share if you care.