"Ich musste nach der ersten Hälfte Lösungen finden"

3. August 2016, 23:03
4 Postings

Oscar Garcia (Salzburg-Trainer): "Jetzt haben wir uns einmal qualifiziert für eine Gruppenphase in Europa und sind sehr glücklich, dass uns das gelungen ist. Ich musste nach der ersten Hälfte Lösungen finden, das ist mein Job. Nach der Pause haben wir viel besser gespielt. Mit dem 4-3-3-System haben wir das Double geholt, aber wir müssen für jedes Spiel das beste System finden."

Jonatan Soriano (Salzburg-Kapitän und -Torschütze zum 1:0): "Es war ein schweres Spiel, aber wir haben gewusst, dass wir zu Hause mit unseren Fans besser spielen können. Ich glaube, wir haben noch nicht sehr gut gespielt, aber es war schon eine Steigerung zum letzten Wochenende. Wir können sehr froh sein, dass wir jetzt fix in einer Gruppenphase spielen. Als Stürmer muss ich dort stehen, wo es gefährlich werden kann. Wanderson ist ein komplett anderer Spieler als Munas (Dabbur, Anm.). Wanderson ist unglaublich. Ein schneller Spieler, mit ihm können wir anders auftreten. Munas hat gut gespielt, aber es war für die ganze Mannschaft schwierig. Wenn Wanderson spielt, spielen wir ein anderes System. Wir haben viele Varianten. Wir werden international spielen, für uns ist der Gegner egal, wir brauchen sicher etwas Glück. Aber heute ist wichtig, dass wir gewonnen haben."

Wanderson (Torschütze zum 2:0): "Ich bin sehr glücklich, dass ich dem Team helfen konnte. Ich bin noch nicht bei 100 Prozent, muss noch ein bisschen trainieren, deshalb habe ich noch nicht von Beginn gespielt. Ich musste geduldig sein, bis die Freigabe für mich da war. Wir hoffen natürlich, dass wir jetzt die Champions League schaffen. Ich habe Vertrauen in diese Mannschaft. Wir haben die Qualität, müssen aber weiter hart arbeiten."

Valentino Lazaro (Salzburg-Flügelspieler): "Wir waren oft um den gegnerischen Strafraum herum, wo wir den letzten Pass genauer spielen müssen. In der zweiten Halbzeit hatten wir ein paar mehr Torschüsse. Wir sind froh, dass zwei reingegangen sind und wir das Comeback in Europa fixiert haben."

Share if you care.