"Game of Thrones": HBO schickt Daenerys und Co. in den Wahlkampf

3. August 2016, 13:40
7 Postings

Vier Hauptfiguren der Fantasy-Serie buhlen online um Stimmen – TV-Sender sucht wohl Streaming-Coverstar

Während in der Verlängerung des österreichischen Präsidentschaftswahlkampf eine Pokémon-Debatte entbrannt ist und in den USA Donald Trump sich in den USA den Zorn der Army-Veteranen zugezogen hat, geht es für vier andere Kandidaten gerade erst los.

In einer eigenen Wahl zum Spitzenkandidate der "GoT"-Partei lässt HBO vier Hauptcharaktere der populären Fantasy-Serie "Game of Thrones" gegeneinander antreten und liefert dazu auch einen passenden Wahlwerbespot.

Achtung: Wer in "Game of Thrones" nicht am aktuellen Stand (Staffel 6) ist, könnte durch die folgenden Teile dieses Artikels gespoilert werden.

gameofthrones

Zwei Geschwister-Duelle

Ins Rennen steigt etwa die "Drachenmutter" Daenerys Targaryen. Als "Running Mate" gesellt sich mit Tyrion Lannister der "Lieblingszwerg" vieler Zuseher an ihre Seite. Auch dessen Schwester, Cersei Lannister, buhlt mit Unterstützung von ihrem Berater Qyburn um die Gunst der Besucher.

Ebenso steht der gewiefte Emporkömmling Petyr Baelish zur Wahl. Zur Unterstützung von "Littlefinger" steht Sansa Stark bereit. Auch hier kommt es zum Geschwister-Duell. Kandidat Nummer Vier ist Jon Snow, unterstützt von der draufgängerischen Lyanna Mormont, die sich in den letzten Folgen die Gunst vieler Fans gesichert hat.

Abstimmung läuft bis September

Die Abstimmung läuft bis Anfang September und gestaltet sich spannend. Lag das Duo Snow-Mormont am Dienstagabend noch mit über 50 Prozent aller Stimmen noch überlegen voran, verzeichnen die beiden aktuell nur noch 39 Prozent. Mit 30 und 29 Prozent liegen Daenerys Targaryen und Petyr Baelish nicht mehr all zu weit dahinter. Mit 2,1 Prozent erscheint der Wahlkampf für Cersei Lannister derweil wenig aussichtsreich.

Abgestimmt wird freilich nicht darüber, wer nach der achten und letzten Staffel über Westeros herrschen wird. Auch wenn HBO es nicht direkt verrät, dürfte es wohl darum gehen, wer "Coverstar" für die Serie wird, wenn sie im Spätsommer bei verschiedenen Videostreaming-Portalen anlaufen wird. (gpi, 03.08.2016)

Share if you care.