Flux: Messenger-Chatbot meldet Störungen bei Wiener Linien

2. August 2016, 16:05
17 Postings

Greift auf offene Daten der Verkehrsbetriebe zurück

Neben zahlreichen Apps, die auf die offenen Daten der Wiener Linien zurückgreifen, gibt es nun auch einen Messenger-Chatbot. Nutzer können Flux nach Störungen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln fragen.

Für Facebook Messenger und Telegram

Der Bot kann über die entsprechenden Links aufgerufen und wie eine Person im Messenger kontaktiert werden. Nutzer können in den Apps die gewünschte Linie eintippen und erhalten Auskunft, ob es aktuell Störungen gibt.

Entwickelt wurde Flux von der Wiener User-Interface-Designerin Carina Pfann. Der Bot steht kostenlos für Facebook Messenger und Telegram zur Verfügung. (br, 2.8.2016)

  • Nutzer können Flux nach Störungen bei den Wiener Linien fragen.
    foto: carina pfann

    Nutzer können Flux nach Störungen bei den Wiener Linien fragen.

Share if you care.