Cannes Lions-Festival mit neuem Direktor

2. August 2016, 14:25
posten

Brasilianer Jose Papa, Geschäftsführer der Trendforschungsagentur WGSN, wird neuer Managing Director der Lions Festivals – Er folgt Philip Thomas nach

Wien/Cannes – Jose Papa, CEO bei der Trendforschungsagentur WGSN, wird ab September 2016 das Cannes Lions-Festival leiten. Nach seiner Rolle als offizieller Cannes Lions Repräsentant für Brasilien sowie seinen anschließenden Tätigkeiten als Führungskraft bei T4F, ESPN Brasilien und Vex, heuerte er bei dem B2B Medienunternehmen Ascential als Regional Director für Lateinamerika an.

Papas Vorgänger und neuer CEO der Ascential Events Philip Thomas: "Ich freue mich über Joses Zusage als führendes Mitglied der Lions Festivals. WGSN hat ihm einen beispiellosen Erfolg zu verdanken. Mit seinem tiefen Verständnis unserer Marke und seinen international weitreichenden Erfahrungswerten überzeugte er als Spitzenkandidat für die Position."

Über seine neuen Aufgaben sagt Papa: "Die Lions Festivals sind der Hotspot für Kreativität und Inspiration, entstanden durch die weltweit genialsten Kreativköpfe und eingeführt um die innovativsten Arbeiten auszuzeichnen. Es ist ein Privileg dieses Erbe sowie eine neue, spannende Phase des anhaltenden Erfolgs weiterzuführen."

Anfang des Jahres wurde der ehemalige Lions Festival CEO Philip Thomas zum künftigen CEO der Ascential Events berufen, wo er für Ausstellungen und Festivals verantwortlich zeichnet. (red, 2.8.2016)

  • Jose Papa folgt Philip Thomas als Leiter des Cannes Lions-Festivals nach.
    foto: orf-e/lionsfestivals

    Jose Papa folgt Philip Thomas als Leiter des Cannes Lions-Festivals nach.

Share if you care.