ÖBB bieten kostenloses WLAN an 15 weiteren Bahnhöfen

2. August 2016, 10:21
49 Postings

Bis Jahresende sollen weitere Standorte dazu kommen – Augmented Reality-Apps in Planung

Kostenloses Surfen ist nun in mehreren österreichischen Bahnhöfen möglich. Die ÖBB haben an 15 weiteren Bahnhöfen WLAN-Hotspots errichtet. In den kommenden Monaten sollen noch drei weitere Stationen hinzukommen, sodass gegen Jahresende 33 Bahnhöfe mit kostenlosem WLAN ausgestattet sind.

15 weitere Stationen

Die aktuelle Erweiterung betrifft nur die Stationen selbst. In Wien sind das Hütteldorf, Meidling, Liesing, Praterstern, Spittelau, Handelskai, Floridsdorf, Leopoldau und Heiligenstadt. In Niederösterreich sind Baden und Mödling hinzugekommen, in Salzburg Bischofshofen, in der Steiermark Bruck an der Mur, in Tirol Wörgl und in Oberösterreich Attnang Puchheim. Bis Jahresende sollen zudem Bludenz, Feldkirch und Dornbirn in Vorarlberg folgen.

Im Juli hatte das Unternehmen bekannt gegeben, den Mobilfunkempfang in den Zügen verbessern zu wollen. Dafür sollen 900 neue Mobilfunkmasten errichtet werden. Für die neuen WLAN-Access-Points – insgesamt 171 – investiert das Unternehmen nach eigenen Angaben 3,5 Millionen Euro. Der Mobilfunkausbau, an dem auch A1, Drei und T-Mobile beteiligt sind, wird etwa 100 Millionen kosten.

Augmented Reality

Das Unternehmen hat zudem angekündigt an neuen digitalen Services zu arbeiten. Dazu gehören unter anderem Augmented Reality-Apps, die Informationen auf dem Handy-Display in der realen Umgebung anzeigen. Weitere Details dazu sind noch nicht bekannt.

Augmented Reality spielt auch bei der Deutschen Bahn eine wichtige Rolle. Gemeinsam mit Hyperloop Transportation Technologies (HTT) arbeitet das Unternehmen an einem Zug mit Augmented Windows, bei denen Informationen auf integrierten Displays in den Fenstern eingeblendet werden. Eine derartige Technologie ist bei der ÖBB allerdings noch nicht vorgesehen, wie Sprecher Michael Braun kürzlich zum WebStandard sagte. (br, 2.8.2016)

  • Kostenloses WLAN gibt es nun unter anderem auch am Bahnhof Wien Praterstern.
    foto: öbb/robert deopito

    Kostenloses WLAN gibt es nun unter anderem auch am Bahnhof Wien Praterstern.

Share if you care.