Uber will in deutschen Markt für Essenslieferung einsteigen

2. August 2016, 09:10
1 Posting

Uber Eats bereits in Übersee aktiv – Einstieg in Deutschland laut Zeitung möglich

Der umstrittene US-Mitfahrdienst Uber will in Deutschland einem Zeitungsbericht zufolge einen Lieferservice für Essen ins Leben rufen. "Einen genauen Starttermin für den Dienst Uber Eats in Berlin und München gibt es aber noch nicht", sagte Uber-Deutschland-Chef Christoph Weigler der "Welt" (Dienstagausgabe). Uber wolle zudem möglicherweise nicht mehr nur auf Autofahrer setzen.

Konkurrenz für Foodora und Deliveroo

Das Unternehmen liefert bereits in mehreren Städten wie San Francisco, Toronto und London Essen von lokalen Restaurants aus und bietet für die Bestellungen eine gleichnamige App an. In Deutschland sind in diesem Bereich die Tochter Foodora der Rocket-Internet-Beteiligung Delivery Hero sowie das britische Unternehmen Deliveroo aktiv. (Reuters, APA, 2.8.2016)

Share if you care.