Kritik an NS-Film "Olympia" im ORF

1. August 2016, 17:25
164 Postings

Leni Riefenstahls "Olympia" auf ORF 3 sorgt im Publikumsrat für Irritationen

Wien – Die Fernsehpremiere von Leni Riefenstahls Olympia am 6. August auf ORF 3 sorgt im Publikumsrat für Irritationen.

Für Publikumsrätin Eva Blimlinger ist es "ein vollkommenes Missverständnis des öffentlich-rechtlichen Auftrags, NS-Propagandafilme unkommentiert als 'Film' auszustrahlen".

ORF 3 zeigt eine 15-minütige Doku vorab, Blimlinger ist das zu wenig, sie fordert eine kommentierte Fassung: "Der ORF ist nicht dazu da, unkommentiert NS-Propagandafilme zu zeigen."

ORF-3-Chef Peter Schöber greift die Anregung auf und lädt Experten für Kommentare ein. (red, 1.8.2016)

  • ORF 3 zeigt "Olympia" von Leni Riefenstahl am Samstag, 6. August.
    foto: orf/transit film

    ORF 3 zeigt "Olympia" von Leni Riefenstahl am Samstag, 6. August.

Share if you care.