"Lügen erlaubt": Neue Comedy-Show auf Puls 4 mit Alex Scheurer

1. August 2016, 11:14
3 Postings

Comedian ist ab Herbst in der österreichischen Version des Lizenz-Formats "Lies Allowed" zu sehen

Wien – Nach der Show "Echt Fett" im ORF (2002-2008) ist Alex Scheurer wieder in einem TV-Format zu sehen. Er wird ab Herbst Teil einer neuen Comedy-Show auf Puls 4 sein. Der genaue Sendeplatz steht noch nicht fest, teilte der Privatsender am Montag mit.

Die Show heißt "Lügen erlaubt – Die clevere Puls 4 Comedy-Show", die Scheurer gemeinsam mit einem zweiten Comedian präsentieren wird. Dabei handelt es sich um das Lizenz-Format "Lies Allowed", das in Holland unter dem Titel "Echt waar" gelaufen ist.

Zum Konzept: Zwei Comedians tragen Geschichten vor, eine davon ist wahr, die andere erfunden. Zwei Stargäste spielen pro Sendung jeweils mit einer Publikumshälfte als Team gegeneinander. Wer die Sendung moderieren wird, gibt Puls 4 erste bekannt. (red, 1.8.2016)

  • Alex Scheurer.
    foto: puls 4/lisa-maria trauer

    Alex Scheurer.

Share if you care.