Huawei P9: Test-Update für Android 7.0 sickert durch

29. Juli 2016, 14:02
11 Postings

Hersteller bereitet offenbar zeitnahes Update auf kommende Android-Generation vor

Mitte Juli hat Google die letzte geplante Testversion für Android 7.0 "Nougat" veröffentlicht. Bereits in den nächsten Wochen könnten also zumindest die Geräte der Nexus-Linie eine Aktualisierung auf die neueste Ausgabe des Betriebssystems erhalten. Doch Google scheint nicht der einzige Hersteller zu sein, der ein flinkes Update liefern will.

Huawei

Ein Poster bei XDA Developers hat ein Update auf Android 7.0 für Huawei P9 aufgespürt. Wie zwischenzeitlich mehrere Nutzer ausprobiert haben, lässt sich damit die Software des Smartphones tatsächlich auf eine Testversion für die kommende Android-Generation aktualisieren. Mittlerweile kursiert auch ein Video, in dem Android 7.0 samt einer neuen Version der Huawei-Oberfläche EMUI zu sehen ist.

droidth
Android 7.0 am Huawei P9. Eine Anmerkung dazu: Die zu sehenden Versionsangaben in den Systeminformationen können getrost ignoriert werden, da Huawei diese bei Testversionen immer fälscht.

Auf den ersten Blick scheint die Entwicklung bereits weit fortgeschritten zu sein, Besitzer des P9 dürfen also mit einer gewissen Zuversicht auf ein baldiges Update auf die neue Softwareversion hoffen. Wer die Testversion jetzt schon ausprobieren will, benötigt zunächst einmal die passende Ausgabe des P9 und zwar das Modell EVA-L09. Dann lässt sich das bei XDA verlinkte Paket problemlos installieren, so man denn keinen Änderungen am Bootloader oder der Systemsoftware vorgenommen hat.

Ablauf

Möglich wird dies dadurch, da Google seinen Partnern vorab Zugriff auf kommende Softwareversionen gibt, damit diese ihre individuellen Anpassungen zeitgerecht vornehmen können. Zudem wurde für "Nougat" erstmals ein nicht unter der Softwareverantwortung von Google stehendes Gerät in das Preview-Programm aufgenommen: Das Xperia Z3 von Sony. Google versucht also andere Anbieter verstärkt in die Entwicklung einzubinden.

Schon in den vergangenen Jahren hat Google immer wieder versucht, die Hersteller zu schnelleren Updates zu drängen, und sie auch in diesem Bestreben unterstützt – bislang allerdings mit äußerst begrenztem Erfolg. Ob dies bei Android 7.0 anders wird, muss sich zwar erst zeigen, da die neue Android-Generation im Vergleich zum Vorgänger – der ein vollständig neues Berechtigungssystem eingeführt hat – aber relativ wenige tiefgreifende Änderungen bringt, stehen zumindest in dieser Hinsicht die Vorzeichen gut. (apo, 29.7.2016)

  • Huawei arbeitet bereits eifrig am Android 7.0-Update für das P9.
    foto: apa/afp/jack taylor

    Huawei arbeitet bereits eifrig am Android 7.0-Update für das P9.

Share if you care.