Nacktes Männerbein in kurzen Hosen

Kolumne11. August 2016, 07:00
348 Postings

Was Männern unter 30 im Winter die Röhrlhose, ist ihnen im Sommer die Bermuda

Es wurde in der Vergangenheit viel geschimpft über Männer in kurzen Hosen. Käseweiß und dann auch noch behaart – die Männerbeine, die da knieabwärts aus den kurzen Hosen schauten, seien doch nun wirklich kein Anblick. Dieser Vorwurf wird bis heute wiederholt.

Dabei gibt es eigentlich fast keinen Grund mehr zur Beschwerde. Die meisten Männer lassen ihre Unterschenkel, um der Blässe vorzubeugen, regelmäßig an die Sonne. Besonders Ambitionierte rücken ihrer Beinbehaarung mit dem Rasierer zu Leibe.

Die Bermudashort, die etwas kürzer und breiter geratene Schwester der Skinny, hat längst den öffentlichen Raum erobert. So wie Männer unter 30 konsequent an der Röhrlhose festhalten, haben sie sich im Sommer an der Bermuda festgebissen. Ihr prominentester jüngster Träger ist übrigens gerade drei Jahre alt geworden.

foto: reuters/ pool
Drei Jahre alt und stolzer Bermuda-Träger: Prinz George.

Als Prinz George vor einigen Wochen auf dem britischen Luftwaffenstützpunkt Fairford Flugzeuge bestaunte, trug er nicht nur babyblaue Kopfhörer, sondern auch dunkelblaue Shorts und ein Polo-Leiberl.

Dabei war das Freilegen der männlichen Knie keine bloße Selbstverständlichkeit. Dass die Frauen um 1900 für den freien Fall des Kleides kämpfen mussten, ist bekannt. Es sollte aber fairerweise nicht vergessen werden, dass auch dem Bloßlegen des Männerbeins eine Auseinandersetzung voranging. 1930 protestierten College-Studenten der Dartmouth University für das Recht aufs nackte Knie.

Heute würde man diese Aktion wahrscheinlich mit dem Hashtag #freetheleg versehen, damals gingen rund 600 Studenten in abgeschnittenen Hosen und kurzen Lederhosen auf die Straße. Die Proteste endeten erfolgreich: Die Shorts traten ihren Siegeszug an – auf den Laufstegen der Männer sind sie heute eine Selbstverständlichkeit.

foto: ap/ antonio calanni
Die würden auch Tom Selleck gefallen: Bei Gucci sitzen die Shorts in diesem Sommer ziemlich knapp.

Und nicht nur da. Unter dem Hashtag #meninshorts zeigen auf Instagram tausende Männer nacktes Bein in kurzen Hosen. Nicht jedes ist schön anzuschauen. Aber auch das ist zu verkraften. (feld, 11.8.2016)

Share if you care.