Olic wird ein Löwe

27. Juli 2016, 17:16
10 Postings

Münchner einigen sich mit 104-fachem kroatischem Teamspieler auf Einjahresvertrag

1860 München hat sich mit dem 104-fachen kroatischen Nationalspieler Ivica Olic verstärkt. Der 36-Jährige unterzeichnet einen Einjahresvertrag bei dem deutschen Zweitligisten. "Im Grunde genommen muss man zu Ivica Olic gar nichts sagen. Seine Vita und seine Stationen sprechen für sich", sagte Sportchef Thomas Eichin. Olic gebe "immer 100 Prozent. Das hat er im Laufe seiner Karriere bei all seinen Stationen immer wieder unter Beweis gestellt. Damit hat er eine absolute Vorbildfunktion. Viele unserer Jungs können in Sachen Einstellung und Professionalität noch einiges von ihm lernen."

Olic spielte zuletzt für den Hamburger SV und den VfL Wolfsburg, mit Bayern München gewann er 2010 das Double in Deutschland. In 238 Bundesligaspielen erzielte er 72 Tore.

Zudem haben die Löwen Mittelfeldspieler Fanol Perdedaj vom Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt verpflichtet. Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2019. Der bis 2017 laufende Vertrag mit Stürmer Rodri wurde dagegen in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. "Damit haben wir für beide Seiten eine sinnvolle Lösung gefunden", sagte Eichin. Der Spanier war 2014 gekommen, zuletzt aber an Real Valladolid ausgeliehen gewesen. (sid, red, 27.7.2016)

  • Ivica Olic kehrt wieder nach München zurück.
    foto: reuters/ralph orlowski

    Ivica Olic kehrt wieder nach München zurück.

Share if you care.