Tages- bis Monatstickets: Sky flexibilisiert Onlineangebot

26. Juli 2016, 15:29
6 Postings

Das Tagesticket für Sport kostet beispielsweise knapp zehn Euro – Neue Serien gibt es um zehn Euro pro Monat

Wien – Der Pay-TV-Sender Sky flexibilisiert seinen Onlinezugang: Sky Ticket löst mit Ende August Sky Online ab. Um das Angebot auf diversen Endgeräten nutzen zu können, müssen Kunden kein eigenes Sky-Abo abschließen. Erst kürzlich hat Sky eine andere Neuerung bekanntgegeben: Sky Sport News wird zum Free-TV-Sender.

Zum Start der deutschen Bundesliga-Saison gibt es in Deutschland und Österreich neue Zugangswege Online zu den Sky Sportsendern: Zur Wahl stehen das Supersport Tagesticket für 9,99 Euro, das Supersport Wochenticket für 14,99 Euro und das Supersport Monatsticket für 29,99 Euro.

Geboten werden in dem Sportpaket etwa die Spiele der Deutschen Bundesliga und 2. Bundesliga, der tipico Bundesliga, der Sky Go Ersten Liga, der UEFA Champions League und UEFA Europa League.

Neben den Sporttickets bietet Sky auch ein Entertainment Monatsticket um 9,99 Euro, das etwa neue Serien sowie Kinderprogramme, Dokumentationen und Sky Sport News umfasst. Mit dem Cinema Monatsticket sehen Kunden für 14,99 Euro "die neuesten Blockbuster in Erstausstrahlung und mehr als 20 TV-Premieren pro Monat", so Sky. (red, 26.7.2016)

Share if you care.