"PES 2017": Neue Bilder und Trailer zeigen Messi und Co. in Aktion

Ansichtssache27. Juli 2016, 11:30
21 Postings

In rund anderthalb Monaten beginnt der alljährliche Zweikampf der beiden großen Fußballsimulationen. Heuer macht "Pro Evolution Soccer 2017" (PES 2017) den Start vor "Fifa 17" und schön langsam scheint Publisher Konami in die Aufwärmphase zu treten.

Wie das Unternehmen nun bekanntgab, geht man eine "Premium-Partnerschaft" mit dem renommierten spanischen Fußballclub FC Barcelona ein. Konami ermöglicht das nicht nur Werbepräsenz – unter anderem vor Ort an Spieltagen -, sondern auch das Exklusivrecht zur digitalen Verwertung des Stadions.

3D-Scan für Starspieler

Entsprechend wird das "Camp Nou", die offiziell über 99.000 Zuseher fassende Heimstätte der "Blaugrana" auch in detaillierter Abbildung in "PES 2017" enthalten sein. Auch in anderen Titeln mit "PES"-Branding soll das Stadion Eingang finden, darunter auch die mobile Version des Spiels.

Gleichzeitig werden mehrere Spieler des Vereins mittels 3D-Scan erfasst, was ihre realistische Abbildung als virtuelle Kicker erlauben soll. Anlässlich der Bekanntgabe der Kooperation hat Konami auch einen Trailer und zahlreiche Screenshots veröffentlicht.

"PES 2017" erscheint am 15. September für PC (Steam), Playstation 4, Playstation 3, Xbox One und Xbox 360. (gpi, 26.07.2016)

Nachlese

"PES 2017" angekündigt: Gefühle und künstliche Intelligenz für Couch-Fußballer

foto: konami
1
foto: konami
2
foto: konami
3
foto: konami
4
foto: konami
5
foto: konami
6
foto: konami
7
foto: konami
8
foto: konami
9
foto: konami
10
foto: konami
11
foto: konami
12
foto: konami
13
foto: konami
14
foto: konami
15
foto: konami
16
foto: konami
17
foto: konami
18
foto: konami
19
foto: konami
20
officialpes
21
Share if you care.