Früherer schwedischer Regierungschef Fälldin tot

24. Juli 2016, 17:19
posten

Im Alter von 90 Jahren gestorben

Stockholm – Der frühere schwedische Ministerpräsident Thorbjörn Fälldin ist tot. Der Landwirt und Politiker der Zentrumspartei starb am Samstagabend im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in Ramvik, wie schwedische Medien am Sonntag berichteten. Fälldin war von 1976 bis 1978 sowie von 1979 bis 1982 Regierungschef in Schweden.

Er war der erste Ministerpräsident in dem Land seit dem Zweiten Weltkrieg, der nicht den Sozialdemokraten angehörte. Vor und nach ihm regierte der sozialdemokratische Politiker Olof Palme (1969-1976 und 1982-1986), der 1986 auf offener Straße ermordet wurde. (APA, 24.7.2016)

Share if you care.