Bürgermeister bei Protest in Mexiko getötet

23. Juli 2016, 22:36
1 Posting

Unruhen zwischen Einwohner und demonstrierenden Lehrern

Mexiko-Stadt – In Mexiko ist während eines Protestes von aufgebrachten Bürgern ein Bürgermeister getötet worden. Domingo Lopez Gonzalez und einer seiner Begleiter seien am Samstag auf dem zentralen Platz der indigenen Gemeinde San Juan Chamula von Unbekannten erschossen worden, teilte die Staatsanwaltschaft des südlichen Bundesstaates Chiapas auf Twitter mit.

Der Bürgermeister hatte auf dem Platz mit Demonstranten gesprochen, die aus 35 nahe liegenden Ortschaften angereist waren. Die genauen Motive der Tat waren zunächst unklar. In San Juan Chamula hatte es in den vergangenen Tagen Konflikte zwischen Anwohnern und demonstrierenden Lehrern gegeben. (APA, 23.7.2016)

Share if you care.