Raiders dominieren Giants

23. Juli 2016, 21:55
11 Postings

Tiroler verteidigen Titel mit klarem 51:7-Finalsieg gegen Grazer

Klagenfurt – Die Swarco Raiders Tirol haben am Samstag in Klagenfurt die Austrian Bowl XXXI gegen die Graz Giants klar mit 51:7 für sich entschieden. Damit verteidigten die Innsbrucker ihren Titel erfolgreich und gewannen ihren insgesamt fünften Titel.

Vor dem Doppel in diesem und im vergangenen Jahr hatten die Innsbrucker das Finale dreimal hintereinander gegen die Vienna Vikings verloren. Die Vikings scheiterten in dieser Saison im Halbfinale an den Giants.

Im Finale hatten die Steirer vor rund 5.000 Zuschauern den Tirolern aber wenig entgegenzusetzen. Schon im ersten Viertel waren die Raiders auf 21:0 davongezogen. Zur Pause stand es bereits 35:0. Den Grazern gelang erst im dritten Viertel der einzige Touchdown.

Das 51:7 ist der höchste Finalausgang seit 1990. Damals hatten die Grazer mit 59:7 gegen die Klosterneuburg Mercenaries triumphiert. (APA, red 23.7. 2016)

Bisherige Meister nach Anzahl der Titel:

1. Vienna Vikings 13 (zuletzt 2014)
2. Graz Giants 10 (zuletzt 2008)
3. Raiders Tirol 5 (2004, 2006, 2011, 2015, 2016)
4. Salzburg Lions 2 (1984, 1989)
5. Danube Dragons 1 (2010)
. Feldkirch Oscar Dinos 1 (1993)

Share if you care.