Kickstarter-Erfolg: 99 Dollar-Gerät macht aus Smartphone Laptop

23. Juli 2016, 16:05
39 Postings

Das Superbook bietet eine Art Continuum für Android

Auf Kickstarter sorgt momentan das Projekt Superbook für Aufsehen. Dabei geht es den Machern darum, eine Art Continuum für Android anzubieten. Ihre Lösung: Ein Laptop-Gehäuse mit Tastatur, Display, Akku und weiterer Elektronik. Wird das Smartphone an das Superbook angeschlossen, kann dieses dann als Laptop verwendet werden. 99 Dollar lassen sich die Macher von Andromium ihr Projekt kosten.

bengrendon
Das Projektvideo zu Andromiums Superbook.

Laufzeit bis zu 10 Stunden

Das Superbook soll mit jedem Android-Smartphone kompatibel sein, einzige Voraussetzung ist die Unterstützung von USB-OTG und der Installation der Andromium-App. Als Laufzeit geben die Hersteller 8 bis 10 Stunden an – das Smartphone soll während der Benutzung aufgeladen werden. Innerhalb einer Stunde war das Projekt ausfinanziert, mittlerweile hält es bei 550.000 Dollar.

2015 gescheitert

Heise.de zufolge gab es von Andromium 2015 bereits ein Kickstarter-Projekt für ein ähnliches Konzept. Damals war bei dem System allerdings nur ein Smartphone-Dock mit HDMI- und USB-Anschlüssen vorgesehen. Mittels HDMI oder Chromecast konnte dann der Bildschirminhalt auf einen externen Monitor übertragen werden. Damals scheiterten die Macher allerdings mit ihrem Konzept und konnten nur zwei Drittel des Finanzierungsziels von 100.000 Dollar lukrieren. (dk, 23.07.2016)

  • Das Superbook.
    foto: andromium

    Das Superbook.

Share if you care.