Türkei sichert G-20 Einhaltung demokratischer Prinzipien zu

23. Juli 2016, 06:20
13 Postings

Vizepremier Şimşek: "Es hat sich nicht wirklich viel verändert"

Chengdu – Die Türkei hat nach Verhängung des Ausnahmezustands in Folge des gescheiterten Putsches am vergangenen Wochenende den G-20-Partnern zugesichert, die demokratischen Regeln einzuhalten.

"Wir werden weiterhin entschieden die demokratischen Prinzipien befolgen", sagte der stellvertretende türkische Ministerpräsident Mehmet Şimşek am Samstag im chinesischen Chengdu vor einem Treffen der Finanzminister und -Notenbankchefs der führenden Industrie- und Schwellenländer (G-20). "Es hat sich nicht wirklich viel verändert", so Şimşek.

Die Türkei gehört als aufstrebende Volkswirtschaft zur Gruppe der G-20-Länder. (APA/dpa, 23.7.2016)

Share if you care.