Leichtathletik: Harrison lief in 12,20 Weltrekord über 100 m Hürden

22. Juli 2016, 22:49
posten

Alte Bestmarke aus dem Jahr 1988 gebrochen

London – Die US-Amerikanerin Kendra Harrison hat am Freitag mit 12,20 Sekunden einen neuen Weltrekord über die 100 m Hürden aufgestellt. Die 23-Jährige verbesserte die Bestmarke der Bulgarin Jordanka Donkowa aus dem Jahr 1988 um eine Hundertstelsekunde. Harrison setzte sich beim Diamond-League-Meeting in London vor ihren Landsfrauen Brianna Rollins (12,57) und Kristi Castlin (12,59) durch. (APA, 22.7.2016)

  • Artikelbild
    foto: afp
Share if you care.