Historischer Kalender – 23. Juli

23. Juli 2016, 00:00
posten

1431 – Papst Eugen IV. eröffnet das Basler Konzil, das erst 1449 beendet wird.

1711 – Der "Friede vom Pruth" beendet den dritten russischen Türkenkrieg zwischen Russland unter Peter dem Großen und Schweden unter Karl XII.. Die endgültige Bestätigung findet der Pruther Frieden durch den "Frieden von Adrianopel" 1713.

1866 – In den USA beginnt der Industrielle Oliver Fisher Winchester mit der Serienfertigung der Winchester-Repetiergewehre. Sie werden neben den Colt-Revolvern zu den bevorzugten Handfeuerwaffen im Wilden Westen.

1871 – In Österreich-Ungarn wird mit Wirkung vom 1.1.1876 das "Metermaß" und das "Kilogramm" per Gesetz eingeführt.

1911 – In Konstantinopel werden am dritten Jahrestag der Machtergreifung der Jungtürken zehn Stadtteile durch Brandstiftung weitgehend zerstört. 60.000 Menschen werden obdachlos.

1926 – Die Luft-Hansa erprobt mit zwei Großflugzeugen die Flugverbindung in den Fernen Osten (Berlin-Moskau-Irkutsk-Peking). Die Maschinen, die am 30.8. Peking erreichen, kehren am 26.9. nach 140 Stunden reiner Flugzeit für rund 20.000 Kilometer nach Berlin zurück.

1951 – In einer Haftanstalt auf der Atlantik-Insel Ile d'Yeu vor der Küste der Vendee stirbt 95-jährig der französische Marschall Philippe Petain, der im Zweiten Weltkrieg Chef des mit Nazi-Deutschland kollaborierenden Vichy-Regimes war. Der einstige Sieger von Verdun im Ersten Weltkrieg war 1945 wegen Hoch- und Landesverrats zum Tode verurteilt worden. Wegen seines hohen Alters wurde das Urteil nicht vollzogen.

1976 – Sechs Tote und 30 Verletzte fordert ein Zugsunglück des Riviera-Express am Simplon.

1986 – Der zweitälteste Sohn Königin Elizabeths II., Prinz Andrew, heiratet in der Londoner Westminster-Abtei Sarah Ferguson. Er erhält den Titel Herzog von York, den sein Großvater König Georg VI. vor der Thronbesteigung geführt hatte.

1991 – In Jugoslawien scheitern erneut Bemühungen um eine friedliche Neuordnung des zerbrechenden Staates. Kroatiens Präsident Franjo Tudjman appelliert an seine Landsleute, sich auf einen Krieg vorzubereiten.

2001 – Die indonesische Volksversammlung beschließt die Amtsenthebung von Präsident Abdurrahman Wahid. Nachfolgerin wird Vizepräsidentin Megawati Sukarnoputri.

2006 – SPÖ-Chef Alfred Gusenbauer beginnt seinen Vorwahlkampf mit einer Bergtour durch alle neun Bundesländer. Legendär wird seine allgemein als nicht sonderlich chic erachtete Wanderhose.

2006 – Im neuen Haus für Mozart werden die 86. Salzburger Festspiele mit ihrem Jubiläumsprogramm zu Mozarts 250. Geburtstag feierlich eröffnet.

2011 – Die 27-jährige Soul-Sängerin Amy Winehouse wird leblos in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden. Spekulationen um die Todesursache werden erst im Oktober durch das Ergebnis einer gerichtlichen Untersuchung beendet: Die Sängerin hatte 4,16 Promille im Blut und starb an einer Alkoholvergiftung.

Geburtstage

Anna Dorothea Therbusch, dt. Malerin (1721-1782)

Franz Adolf Berwald, schwed. Komponist (1796-1868)

Adrienne Gessner, öst. Schausp. (1896-1987)

Hermann Glockner, dt. Philosoph (1896-1979)

Vladimir Prelog, schw. Chemiker, NP 1975 (1906-1998)

Heinrich Schweiger, öst. Schauspieler (1931-2009)

Arata Isozaki, jap. Architekt (1931- )

Jan Troell, schwed. Filmregissuer (1931- )

Judit Polgar, ungar. Schachspielerin (1976- )

Todestage

Philippe Petain, frz. Marschall u. Politiker (1856-1951)

Paul Morand, franz. Schriftsteller (1888-1976)

William Vacanarat Shadrach Tubman, liberian. Politiker (1895-1971)

Christl Mardayn, öst. Operettensängerin (1901-1971)

Afro (eigtl. Basaldella), ital. Maler (1912-1976)

Montgomery Clift, US-Schauspieler (1920-1966)

Amy Winehouse, brit. Sängerin (1983-2011)

(APA, 23.7.2016)

Share if you care.