Versuchte Entführung nahe Luftwaffenbasis besorgt Briten

21. Juli 2016, 16:30
1 Posting

Zwei Männer wollten Militärangehörigen in Auto zerren

London – Der mutmaßliche Entführungsversuch eines Militärangehörigen nahe einer Luftwaffenbasis im ostenglischen Bezirk Norfolk hat in Großbritannien Furcht vor einem Terrorangriff geweckt. Wie die Polizei mitteilte, hatten am Mittwoch zwei Männer "mit nahöstlichem Aussehen" den Soldaten mit einem Messer bedroht und versucht, ihn in ein Auto zu zerren. Der Mann konnte jedoch entkommen und blieb unverletzt.

Die Ermittlungen dauerten am Donnerstag an. Ein Polizeisprecher sagte der britischen Presseagentur PA: "Das Motiv für den Angriff ist noch unklar, und obwohl wir Terrorismus nicht ausschließen können, gibt es eine Reihe von anderen möglichen Erklärungen." Die britische Luftwaffe rief Medienberichten zufolge Militärangehörige auf der betroffenen Luftwaffenbasis zu erhöhter Wachsamkeit auf. (APA, 21.7.2016)

Share if you care.