Emotionale Jam-Partie mit Mother Tongue

21. Juli 2016, 15:12
3 Postings

Die US-Rockband aus Austin, Texas, gastiert in Dornbirn, Aflenz und Wien

Nach jahrelanger Pause ist Mother Tongue wieder zurück auf europäischen Bühnen – und macht ab Samstag auch dreimal Station in Österreich. Die eigenwilligen Crossover-Rocker gelten seit ihren Anfangszeiten als eine Band mit beeindruckender Live-Präsenz, die Tonträger erwiesen sich dagegen eher als Ladenhüter. Dabei hatten sie schon immer berühmte Fürsprecher: etwa The-Cult-Sänger Ian Astbury oder Trent Reznor von den Nine Inch Nails.

Bassist und Vokalist Dave "Davo" Gould gründete Mother Tongue 1990 im texanischen Austin zusammen mit drei Kumpels: dem Schlagzeuger Geoff Haba, Gitarrist Jesse Tobias (kurz bei den Red Hot Chili Peppers) und Gitarrist/Sänger Christian Leibfried.

mothertonguevevo

Gleichermaßen inspiriert von US-Punkbands wie den Dead Kennedys, Circle Jerks oder Black Flag und den alten Blues-Haudegen John Lee Hooker, Buddy Guy oder James Cotton, zog die Combo bald nach Los Angeles. 1994 erschien das Debütalbum, das die musikalische Richtung bis heute vorgibt: bluesig-funkige 1970er-Rockzitate und Soul-Feeling werden mit tendenziell ausufernden Jams und Punk-Power gekoppelt. In guten Momenten klingt das nach einer Kreuzung aus ZZ Top, Led Zeppelin, The Doors, Funkadelic und den Bad Brains.

Von 1996 bis 2002 verstummte die Muttersprache erstmals, danach wurde das Wah-Wah-Pedal wieder bis zum Anschlag durchgedrückt und mit Streetlight und Ghost Note (2003) auch zwei neue Alben vorgelegt. Dazu gab es personelle Wechsel – der australische Drummer Sascha Popovic, der bisweilen auch beim Melvins-Ableger Altamont trommelte, ersetzte Vorgänger Gabriel Roland. Bryan Tulao ist neuer Gitarrist des Quartetts. 2008 erschien mit Follow The Trail das bislang letzte Album. Allerdings werden parallel zur aktuellen Tour die beiden Platten Streetlight und Ghost Note auf dem deutschen Noisolution-Label neu aufgelegt. (dog, 21.7.2016)

23., Dornbirn, Conrad Sohm, 20.00

24., Aflenz, Sublime, 20.00

25., Wien, Flex, 20.00

Share if you care.