Nach "Tatort"-Aus: Bodensee wird wieder Kulisse für Krimiserie

18. Juli 2016, 13:32
posten

"WaPo Bodensee" soll ab 2017 in der ARD laufen

Konstanz – Das Aus für den Bodensee-"Tatort" ist besiegelt – aber nun bekommt die Region einen neuen Krimi. Seit der vergangenen Woche liefen die Dreharbeiten für acht Folgen der Vorabendserie "WaPo Bodensee", teilte die ARD am Montag mit. Im Mittelpunkt stehe die Figur der Kommissarin Nele Fehrenbach (gespielt von Floriane Daniel), die am Bodensee die Leitung der Wasserschutzpolizei übernehmen soll.

Gedreht werde unter anderem in Konstanz und Radolfzell, gezeigt werden sollen die Folgen ab 2017 im Ersten. Der Bodensee diente in der Vergangenheit oft als Kulisse für Fernsehfilme und -serien, allen voran für die Krimireihe "Tatort". Der SWR hatte jedoch Ende 2014 das Aus für die Ermittler Klara Blum (Eva Mattes) und Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) bekanntgegeben. Im Dezember soll die letzte Episode laufen. (APA, 18.7.2016)

Share if you care.