Historischer Kalender – 20. Juli

20. Juli 2016, 00:00
1 Posting

1866 – Die österreichische Flotte unter Admiral Wilhelm von Tegetthoff besiegt vor der dalmatinischen Küsteninsel Lissa (heute Vis) die Italiener.

1921 – In Shanghai beginnt der erste Parteitag der am 1. Juli gegründeten Kommunistischen Partei Chinas.

1936 – Die Türkei gewinnt in der Konvention von Montreux die Souveränität über die Dardanellen und den Bosporus zurück.

1951 – König Abdullah I. von Jordanien wird vor der Al-Aksa-Moschee in Jerusalem von einem arabischen Fanatiker ermordet, der den haschemitischen Herrscher für dessen pro-britischen Kurs bestrafen wollte. Abdullahs nervenkranker Sohn Talal wird zum König proklamiert.

1976 – Die Landefähre der US-Sonde Viking 1 landet auf dem Mars und schickt Fotos zur Erde.

2006 – Justizministerin Karin Gastinger (BZÖ) bringt als erste Ressortchefin während ihrer Amtstätigkeit ein Kind zur Welt.

Geburtstage:

Johann Bernhard Fischer von Erlach, öst. Barockbaumeister (1656-1723)

Rudolf Kolisch, öst.-US- Violinist (1896-1978)

Budd Boetticher, US-Filmregisseur (1916-2001)

Christian Rode, dt. Schauspieler (1936- )

Thomas Borchert, dt. Musiker/Schauspieler (1966- )

Todestage:

Reinhard Johannes Sorge, dt. Lyriker (1892-1916)

Claus Schenk Graf von Stauffenberg, dt. Offizier und Widerstandkämpfer (1907-1944)

(APA, 20.7.2016)

Share if you care.