Tirol: Pkw 100 Meter über steile Almwiese abgerutscht

16. Juli 2016, 10:28
2 Postings

28-Jähriger krachte gegen ein Wohnhaus

Wattenberg – Ein alkoholisierter Mann ist am Donnerstagabend in Wattenberg (Bez. Innsbruck-Land) mit seinem Auto rund 100 Meter über eine steile Almwiese abgerutscht und schließlich gegen ein Wohnhaus geprallt. Der 28-Jährige blieb unverletzt, der Schaden am Fahrzeug und am Gebäude war jedoch erheblich. Der Tiroler musste seinen Führerschein abgeben, informierte die Polizei.

Der 28-Jährige unternahm am Wattenberg kurz nach 22.00 Uhr eine Spazierfahrt, dabei dürfte er die steil abfallende Almwiese übersehen haben. Der Mann verlor jegliche Kontrolle über sein Fahrzeug, das sich aber nicht überschlug. (APA, 16.6.2016)

Share if you care.