Schüsse in Ankara, Brücken in Istanbul gesperrt

15. Juli 2016, 21:42
72 Postings

Armee sperrt Bosporus-Brücken – Militärjets über der Hauptstadt Ankara

Die türkische Armee hat in Istanbul beide Bosporusbrücken in Fahrtrichtung von Asien nach Europa gesperrt. Laut der Nachrichtenagentur Reuters fielen in Ankara Schüsse, im Innenstadtviertel Kitilay war massive Polizeipräsenz zu beobachten.

In der türkischen Hauptstadt Ankara sind am späten Freitagabend Schüsse zu hören gewesen. Ein Reuters-Reporter berichtete zudem von Kampfhubschraubern und Militärjets über der Stadt. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor. Kurz zuvor hatten örtliche Fernsehsender berichtet, dass zwei Brücken in Istanbul über den Bosporus geschlossen seien. Ein Grund wurde nicht genannt.

Türkische Medien schickten gegen 22.30 Uhr Ortszeit Alerts aus. (Markus Bernath, 15.7.2016)

Share if you care.