TV- und Radiotipps für Samstag, 16. Juli

Video16. Juli 2016, 08:00
1 Posting

Terra X, Freche Mädchen, Valery Gergiev, Ratatouille, Wozzeck, Indiana Jones, Inception, Eric Clapton

9.40 DOKUMENTATION
Terra X: Troja ist überall – Der Siegeszug der Archäologie
Im ersten von zwei Teilen folgt die Dokumentation den Spuren des US-Forschers Hiram Bingham, der am Morgen des 24. Juli 1911 die spektakulärste Entdeckung in der Geschichte der Inkaforschung machte, seinem Fund zunächst allerdings nur wenig Bedeutung beimaß: Machu Picchu. Danach kann man den Kampf der Rivalen Teobert Maler und Edward Thompson in Mittelamerika beobachten: Beide waren sie besessen von dem Wunsch, als Maya-Forscher Geschichte zu schreiben. Bis 11.10, ZDF neo

14.00 GEPRÜFT
Freche Mädchen
(D 2008, Ute Wieland) Mila, Hanna und Kati haben im Alter von vierzehn Jahren ein tolle Idee: Sie möchten ihren Musiklehrer mit ihrer Deutschlehrerin verkuppeln, um Milas Deutschnoten zu verbessern. Puber täre Probleme machen deren Freundinnen zu schaffen, Armin Rohde outriert als Mathelehrer "Rumpelstilzchen". Bis 15.30, Kika

foto: zdf/constantin film

15.05 DOKUMENTATION
Abenteuer der Zukunft: Neue Formen des Lebens
Neue Entwicklungen und Entdeckungen als Herausforderung für die Menschheit: Die Grenze zwischen Mensch und Tier gerät etwa durch die Vermischung von DNA und die Nutzung tierischer Spenderorgane ins Wanken. Die kanadische Dokumen tation beleuchtet mögliche Szenarien. Bis 15.35, Servus TV

17.05 MAGAZIN
Bewusst gesund
Das Gesundheitsmagazin beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Lachens auf den Organismus und die Psyche. Bis 17.30, ORF 2

19.30 MAGAZIN
Kulturzeit extra: Dirigent Valery Gergiev – Macher und Magier
Ein Porträt des neuen Chefdirigenten der Münchner Philharmoniker, zu Wort kommen prominente Weggefährten wie Plácido Domingo, Jan Vogler und Thomas Quasthoff. Bis 20.00, 3sat

19.30 DOKUMENTATION
Kampf um Montecristo
Über fünfzigmal wurde Alexandre Dumas’ Rachegeschichte über einen unschuldig Verurteilten verfilmt, der Schauplatz ist heute jedoch anderweitig von Interesse: Der rund elf Quadratkilometer große Felskegel vor Elba ist das am strengsten geschützte Naturschutz gebiet Europas. Bis 20.15, Arte

foto: br

20.15 GEBISSEN
Ratatouille
(USA 2007, Brad Bird, Jan Pinkava) Daheim im Rattenrudel war die überaus geschmackssichere Ratte Rémy für die Lebensmittelkontrolle zuständig. In einem Pariser Restaurant gelandet, greift sie dem Küchenjungen Linguini beim Kochen unter die Arme. Wunderbare Imagepolitur fürs Nagetier. Bis 21.55, ORF 1

diabolicgrin

20.15 OPER
Opernhaus des Jahres 2015: Wozzeck

Alban Bergs Oper in drei Akten aus dem Opernhaus Frankfurt: Audun Iversen in der Rolle des Wozzeck, den Tambourmajor gibt Vincent Wolfsteiner. Bis 22.00, 3sat

20.15 OLDTIMER
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
(USA 2008, Steven Spielberg) Nur neunzehn Jahre ließ Steven Spielberg seine Fans warten, bevor er den abenteuerhungrigen Archäologieprofessor auf seine vierte Schatzsuche schickte. Das Dritte Reich ist untergegangen, der Kalte Krieg beginnt. Herr Jones macht sich mit dem jungen Zögling Mutt (Shia LaBeouf) im südamerikanischen Urwald auf die Suche nach sagenumwobenen Kristallschädeln – verfolgt von Sowjetagentin Cate Blanchett. Trotz bizarrer Wendungen macht die nostalgische Action ebenso gute Laune wie der agile Harrison Ford. Bis 22.45, Sat 1

20.15 DOKUDRAMA
Traum von Olympia
(D 2016, Mira Thiel, Florian Huber) Am 1. August 1936 eröffnet Hitler die Olympischen Sommerspiele von Berlin, die Nazi-Diktatur inszeniert sich unter dem Deckmantel des olympischen Gedankens. Das Dokudrama folgt dem Geschehen im Olympischen Dorf aus der Sicht zweier Beteiligter: Simon Schwarz spielt Wolfgang Fürstner, den Kommandanten des Olympischen Dorfes, dessen Weltbild langsam Risse bekommt, während Sandra von Ruffin in der Rolle von Gretel Bergmann zu sehen ist: Die jüdische Hochspringerin zählt zu den besten Athletinnen des Deutschen Reichs, als ihr wenige Tage vor Beginn der Spiele die Teilnahme verweigert wird. Bis 21.45, Arte

foto: spiegel tv/martin v. menke

20.15 GETRÄUMT
Inception
(USA/GB 2010, Christopher Nolan) Dom (Leonardo DiCaprio) schleicht sich in fremde Träume ein – für gewöhnlich, um Geheimnisse und Ideen zu stehlen. Für Unternehmer Saito (Ken Watanabe) soll er aber einen Konkurrenten unterbewusst zur Aufgabe seines Konzerns bewegen. Komplexer Thriller mit verschachtelten Parallelmontagen, wie sie Christopher Nolan als einfallsreichem Regisseur gefallen, der auch hier die Raum- und Zeitachsen auf schwindelerregende Weise durcheinanderwirbelt. Bis 21.55, Puls 4

jan balke

21.45 GERISSEN
Ein perfekter Mord
(A Perfect Murder, USA 1998, Andrew Davies) Michael Douglas gibt den wohlhabenden Geschäftsmann Steven Taylor, der seine junge Frau Emily (Gwyneth Paltrow) über alles liebt. Doch als er herausfindet, dass sie ihn mit dem schönen David (Viggo Mortensen) betrügt, geht die Eifersucht ein wenig mit ihm durch: Er schmiedet einen perfiden Racheplan. Michael Douglas gab sich im Standard-Interview damals gelassen: "Unsere Vorlage Bei Anruf Mord zählt nicht gerade zu Hitchcocks großen Würfen: Ein verfilmtes Theaterstück, in dem die bedrohte Frau ausschließlich Opfer ist und sonst völlig unselbstständig. Mich hat eigentlich nur der uralte, einfallsreich variierte Konflikt interessiert und amüsiert: Ein gehörnter Ehemann benutzt die Untreue seiner Frau für eigene Interessen. Hitchcock dabei zitieren? Ich gebe zu: Ich gehe nicht allzu oft ins Kino."
Bis 23.25, ZDF neo

23.15 GENIAL
Eric Clapton: Slowhand at 70
Zum ersten Mal stand Eric Clapton 1964 mit den Yardbirds auf der Bühne der Royal Albert Hall in London. Anlässlich des 70. Geburtstags von Mister Slowhand eine Übertragung des Konzerts vom 15. Mai 2015. Eröffnet wird mit Somebody’s Knockin’ des ewig großen Mentors J. J. Cale. Bis 1.00, ZDF Kultur

dosun son

Unsere Radiotipps für Samstag

9.00 MAGAZIN
Literarische Matinee: Wo die Bücher wohnen
Die Reise der Schriftstellerin Claudia Taller beginnt in Los Angeles mit der Public Library, einem Gebäude aus den 20er-Jahren mit ägyptischer Architektur und eingemeißelten Huldigungen an die Welt der Bücher. Weiter geht es nach Reno und New York, ehe man in Europa der Dänischen Königlichen Bibliothek in Kopenhagen einen Besuch abstattet. Die musikalischen Reisebegleiter sind J. J. Cale, Leonard Cohen, Tom Petty und Tina Dickow. Bis 9.30, Radio FRO 105.0 im Raum Linz und www.fro.at

9.05 FEATURE
Hörbilder: Siegervater – Besatzungskind
In ihrem Feature porträtiert Isabelle Engels die 67-jährige Gitta, die als Kind einer Österreicherin und eines Soldaten der Alliierten zur Welt kam. Sie ist eines von rund 20.000 in Österreich lebenden sogenannten Besatzungskindern". Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt
Zu Gast bei Otto Brusatti im geschichtsträchtigen Kurhotel am Semmering sind Florian Krumpöck, Intendant des Festivals Kultur.Sommer.Semmering, sowie die Regisseurin Alex Riener. Bis 11.35, Ö1

11.40 MAGAZIN
help
Die Themen des Konsumentenmagazins: 1) Falsche Einträge zur Bonität wieder loswerden. 2) Hohe Arztrechnung im Urlaub vermeiden. 3) Kosmetik: Ein alter Hut als neuer Trend. 4) Hardwareaufrüstung: Lahmen Rechnern Beine machen. Bis 12.00, Ö1

22.15 MUSIK
Die Ö1-Jazznacht live aus Montreux
Das Jazzfestival am Genfer See feiert heuer seine 50. Auflage. Andreas Felber meldet sich live aus Montreux mit Höhepunkten des Jubiläumsprogramms. Bis 6.00, Ö1 (Michael Pekler, 16.7.2016)

Share if you care.