Telering erhöht 15 Tarife für Bestandskunden

15. Juli 2016, 08:21
70 Postings

Nach "3" erhöht nun auch die T-Mobile-Billigschiene die Preise und führt Servicepauschale ein

Nach "3" erhöht nun auch die T-Mobile-Billigschiene Telering die Preise für Bestandskunden. Insgesamt werden 15 Tarife um zwei Euro pro Monat teurer, bei manchen Tarifen wird nun auch eine jährliche Servicepauschale in der Höhe von 19,90 Euro fällig. Tarife, die fünf Euro pro Monat kosteten, kosten nun sieben Euro.

Die erhöhte monatliche Grundgebühr wird ab 18. August verrechnet. Kunden steht ein Sonderkündigungsrecht ihres Vertrags zu. Telering hat Informationen über die Erhöhungen auf einer Website veröffentlicht.

Überraschende Erhöhungen

Die teils starken Tariferhöhungen kommen für Marktbeobachter überraschend. Zielen doch Mobilfunkdiskonter, die auch das Netz von T-Mobile nutzen, auf Kunden, die von ihren alten Anbieter wechseln wollen. (red, 15.7.2016)

  • Artikelbild
Share if you care.