Neuwahl: Kroaten erwarten mehrheitlich Machtwechsel

14. Juli 2016, 10:27
posten

Weniger als ein Jahr nach seiner Abwahl wünscht sich eine relative Mehrheit eine Rückkehr von Expremier Zoran Milanovic

Zagreb – Zwei Monate vor der vorgezogenen Parlamentswahl erwartet eine Mehrheit der Kroaten einer Umfrage zufolge einen Machtwechsel. Fast 60 Prozent der Befragten zeigen sich demnach überzeugt, dass der frühere sozialdemokratische Premier Zoran Milanovic die neue Regierung bilden wird. Hingegen glauben nur 29 Prozent, dass wieder die HDZ zum Zug kommen wird, berichtete der Privatsender Nova TV.

In der Umfrage sprachen sich knapp 28 Prozent der Bürger für Milanovic als künftigen Regierungschef aus, nachdem die Mitte-rechts-Regierung nach nur fünf Monaten im Amt zerbrochen ist. Der zukünftige Chef der nationalkonservativen HDZ, Andrej Plenkovic, der am Sonntag gewählt wird, genießt die Unterstützung von 20,4 Prozent der Wähler. Der bisherige parteilose Regierungschef Tihomir Oreskovic, der durch ein Misstrauensvotum der größten Regierungspartei HDZ gestürzt wurde, kommt auf knapp 13 Prozent.

Wahlen am 11. September geplant

Der genaue Zeitpunkt für die Neuwahl steht noch nicht fest. Als wahrscheinlichster Termin wird der 11. September gehandelt. Zunächst tritt am Freitag die Selbstauflösung des Parlaments in Kraft, für die am 20. Juni eine überwältigende Mehrheit der Abgeordneten gestimmt hat, um den Weg für die vorgezogene Wahlen freizumachen. (APA, red, 14.7.2016)

Share if you care.