Paszek-Match in Gstaad abgebrochen

13. Juli 2016, 21:32
1 Posting

Regen als Spielverderber gegen Niederländerin Kiki Bertens

Gstaad – Das WTA-Tennisturnier in Gstaad, das in diesem Jahr den Termin von Bad Gastein übernommen hat, ist am Mittwoch weiter sehr vom Regen gestört worden. Betroffen davon war auch Tamira Paszek, deren Erstrundenmatch gegen die als Nummer 3 gesetzte Niederländerin Kiki Bertens schon am Dienstag hatte verschoben werden müssen. Es wurde beim Stand von 3:4 aus Sicht Paszeks auf Donnerstag vertagt. (APA, 13.7.2016)

Share if you care.