Im Test: Eiswaffeln

Ansichtssache17. Juli 2016, 15:00
21 Postings

Neben Hohlhippen und Papierschirmchen gehören Waffeln zu jedem Eisbecher. Wer Bananensplit, Coup Dänemark und Co zu Hause macht, muss sich um die Auswahl an Eiswaffeln nicht sorgen

Bild 1 von 5
foto: lukas friesenbichler

Aromatisch

Hier wurde bei den inneren Werten nicht gespart. Schon beim Öffnen der Packung strömt einem das Vanillearoma der Cremefüllung (68 Prozent) entgegen. Die Süße der Vanillecreme und die dünne, knusprige Waffelschicht bewerten die Tester als positiv. Mit 240 Gramm (in der praktischen Dreierpackung) sind die Bella Eiswaffeln auch mit Abstand die günstigsten.

Bella Eiswaffeln, 3 x 80 g bei Hofer um 0,99 Euro

6 von 6 Punkten

weiter ›
Share if you care.