Telekom Austria verliert Kommunikationschefin

12. Juli 2016, 14:53
6 Postings

Ingrid Spörk verlässt das Unternehmen – Barbara Grohs übernimmt interimistisch

Wien – Ingrid Spörk, die bisher die Corporate Communications & Sustainability-Agenden der Telekom Austria Group geleitet und bei A1 als Senior Director External Communication & Sustainability Teil des Leadership-Teams war, verlässt das Unternehmen.

"Ingrid Spörk hat unser Unternehmen mit enormem Einsatz begleitet und um viele neue Ideen und Projekte bereichert. Ich bedanke mich bei ihr für die engagierte und hochprofessionelle Arbeit und ihre große Unterstützung im Zuge unserer Transformation im vergangenen Jahr", so TA-CEO Alejandro Plater in einer Aussendung.

Spörk folgt interimistisch Barbara Grohs (52) nach. Zuletzt war sie für die Pharmig, den Verband der Pharmazeutischen Industrie Österreichs, als Director Communications & PR tätig. (red, 12.7.2016)

Share if you care.