Pellè wechselt zu Magath-Klub nach China

11. Juli 2016, 16:11
36 Postings

Italienischer Teamstürmer von Southampton zum Erstligisten Shandong Luneng

Der Wechsel des italienischen Nationalspielers Graziano Pellè vom FC Southampton zum chinesischen Erstligisten Shandong Luneng ist fix. Der 30-Jährige erhält einen Vertrag bis Ende 2018 und soll dafür 30 Millionen Euro kassieren.

Als Ablöse für den Angreifer, der in Southampton noch einen Vertrag bis 2017 hatte, überweist der Klub von Trainer Felix Magath angeblich 14 Millionen Euro auf die Insel. (sid, 11.7.2016)

  • Graziano Pellè lässt die Insel hinter sich.
    foto: reuters/darren staples livepic

    Graziano Pellè lässt die Insel hinter sich.

Share if you care.