In die Hose gegangen: ORF-Panne bei "heute konkret"

11. Juli 2016, 13:40
85 Postings

Einfache Bierverkostung sorgt für lustig-peinlichen TV-Moment

Wien – Bei einer Bierverkostung in "heute konkret" auf ORF 2 ist es am Freitag zu einem lustigen Missgeschick gekommen. Drei geladene Bierexperten, darunter STANDARD-Redakteur Conrad Seidl, sollten im Studio den Unterschied zwischen zwei identischen Biersorten erschmecken – die Gäste sollten in zwei aufeinanderfolgenden Durchgängen unterscheiden, ob es sich bei demselben Produkt um ein Flaschen- oder Dosenbier handelt beziehungsweise ob sie es mit einem selbstgebrauten naturtrüben Bier oder einem industriell gebrauten Bio-Bier zu tun haben.

marcel koller

Das Prinzip dahinter ist also einfach zu verstehen. Nur blöd, wenn sich die Ausschenkerin hinter den Kulissen vertut und den Verkostern zwei jeweils unterschiedliche Biersorten serviert und die Moderatorin auch nach mehrmaligen Nachfragen der Experten noch immer beteuert, dass es sich um ein und dieselbe Sorte handelt. (Sarah Dorfstätter, 11.7.2016)

Share if you care.