Lehramt, Psychologie und Co: Anmeldefrist endet

11. Juli 2016, 12:45
12 Postings

Am Freitag endet die Anmeldefrist für viele zugangsbeschränkte Uni-Studien – Registrierung ist Bedingung für Teilnahme am Aufnahmetest

Wien – In wenigen Tagen endet die Anmeldefrist für viele zugangsbeschränkte Universitätsstudien: Wer im Herbst ein Studium der Biologie, Informatik, Ernährungswissenschaften, Pharmazie, Publizistik, Psychologie oder ein Lehramtsstudium an der Uni Wien beginnen will, muss sich bis Freitag (15. Juli) registrieren, um an einem etwaigen Aufnahmetest für die begrenzten Studienplätze teilnehmen zu können.

Die größte Gruppe machen jene Fächer aus, in denen die Regierung den Unis seit dem Studienjahr 2013/14 Platzbeschränkungen erlaubt, um das Modell der Studienplatzfinanzierung (fixes Budget pro Studienplatz bei gleichzeitiger Platzbeschränkung) zu testen. Die Prüfung findet in der Praxis allerdings nur statt, wenn es mehr Interessenten als Studienplätze gibt. Heuer werden außerdem an einigen Unis erstmals 50 Euro Anmeldegebühr verlangt. In den Wirtschaftswissenschaften führte das zu teils deutlich weniger Anmeldungen. Insgesamt gab es mit Ausnahme der Uni Klagenfurt an allen Standorten weniger Anmeldungen als Plätze und damit auch keine Aufnahmeprüfung.

Konkret von der Regelung betroffen sind die Fächer Biologie (Unis Wien, Graz, Innsbruck), Molekularbiologie (Technische Uni Graz/Uni Graz), Ernährungswissenschaften (Uni Wien) und Lebensmittel- und Biotechnologie (Uni für Bodenkultur/Boku).

Tests ab 1. September

Gibt es mehr Anmeldungen als Plätze, findet am 1. September ein Aufnahmetest statt. Pharmazie wird von den Unis Wien, Graz und Innsbruck angeboten, ein etwaiger Test ist für 1. September (Wien) bzw. tags darauf angesetzt. Auch für Informatik (Unis Wien, Innsbruck, TU Wien) endet die Registrierung am Freitag. Die Uni Wien und die TU Wien testen dann am 2., die Uni Innsbruck am 5. September.

Bei den schon länger bestehenden Aufnahmeverfahren in den Fächern Psychologie und Publizistik tanzt Salzburg bei den Fristen aus der Reihe: Während die Anmeldung an den Unis Wien und Klagenfurt (beide Fächer) sowie Graz und Innsbruck (nur Psychologie) am Freitag endet, können sich angehende Psychologen und Publizisten in Salzburg noch bis Sonntag registrieren. Die Testtermine sind einheitlich der 30. August (Psychologie) bzw. der 31. August (Publizistik).

An der größten Pädagogenausbildungsstätte des Landes, der Uni Wien, endet am 15. Juli auch die Anmeldungsfrist für die Lehramtsstudien (Test: 29. August). Hier gibt es zwar keine begrenzte Anzahl an Studienplätzen. Seit Beschluss der neuen Lehrerausbildung müssen allerdings Interessenten ihre Eignung nachweisen, bevor sie das Studium beginnen dürfen. An der Uni Wien müssen Bewerber zuerst ein Self Assessment machen, bei dem sie selbst herausfinden sollen, ob Studium und Beruf zu ihren Interessen und Fähigkeiten passen, und dann einen Wissenstest bestehen. Wer weniger als die erforderlichen 30 Prozent der Punkte erreicht, muss zu einem individuellen Eignungs- und Beratungsgespräch. An den Unis Graz, Salzburg, Linz, Klagenfurt und der TU Graz hat die Registrierung bereits am 15. Mai geendet. (APA, 11.7.2016)

  • Liegt die Nachfrage über dem Angebot an Studienplätzen, entscheiden Aufnahmetests über die Zulassung.
    foto: apa/pfarrhofer

    Liegt die Nachfrage über dem Angebot an Studienplätzen, entscheiden Aufnahmetests über die Zulassung.

Share if you care.