Zwei Fälle von sexueller Belästigung in Tirol

11. Juli 2016, 11:44
10 Postings

21-Jährige auf Parkplatz in St. Johann bedrängt – Unbekannter entblößte sich vor 23-Jähriger in Innsbruck

St. Johann/Innsbruck – Zu zwei Fällen von sexueller Belästigung ist es in der Nacht auf Sonntag in Tirol gekommen. Laut Polizeiangaben vom Montag bedrängten in St. Johann zwei unbekannte Männer gegen 1.00 Uhr auf einem Parkplatz eine 21-Jährige. Rund eine Stunde später wurde eine 23-Jährige in Innsbruck von einem Unbekannten belästigt.

Der Mann soll sich der jungen Frau in den Weg gestellt und sich vor ihr entblößt haben. Laut Polizei gelang es der 23-Jährigen aber, unverletzt zu fliehen.

In St. Johann beschädigten die beiden Angreifer die Kleidung der 21-Jährigen und berührten sie unsittlich. Aufgrund der massiven Gegenwehr gelang es der Frau aber, sich loszureißen und zu flüchten. Zum Aussehen der Täter konnte sie keine genauen Angaben machen, hieß es. (APA, 11.7.2016)

Share if you care.